Gülleausbringung

Moderne Gülleausbringung zur Verringerung der Emissionen

Mit der Gülleausbringung entsteht in der Landwirtschaft ein ökologisches Gleichgewicht, wodurch der Boden die benötigten Nährstoffe erhält. Zugleich ist sie aber mit nicht von der Hand zu weisenden Geruchs- und Ammoniakemissionen verbunden. Indem Sie moderne Technik einsetzen und Ihre Geräte in Schuss halten, tragen Sie zur Reduzierung des Schadstoffausstoßes in der Landwirtschaft bei. Im Agrar-Profi24 Shop bestellen Sie Ersatzteile, Zubehör und Hilfsmittel für die professionelle und effiziente Gülleausbringung.

Mehr über die Gülleausbringung erfahren...

Gülleausbringung

Einsparung von Emissionen bei der Gülleausbringung

Bei der konventionellen Gülleausbringung entstehen Ammoniakemissionen, die der Atmosphäre schaden. Besonders in den ersten Stunden nach der Verteilung der Gülle sind die starken Emissionen auch über einen scharfen Geruch wahrnehmbar. Um diese Belastung des Klimas zu vermeiden, setzt der Gesetzgeber vermehrt auf Techniken der Gülleausbringung, die weniger Kontakt der Gülle mit der Luft vorsehen.

Die Düngeverordnung (DüV) schreibt deshalb seit 1. Februar 2020 vor, dass die Gülleausbringung von flüssigen Düngemitteln nur noch streifenförmig oder direkt in den Boden zulässig ist. Ab 2025 weitet die Verordnung die Vorschrift auch auf den Grünland- und Feldfutterbau aus.

Vorteile der bodennahen Gülleausbringung

Die bodennahe Gülleausbringung bringt mehrere Vorteile mit sich:

  • Vermeidung von Emissionen: Die bodennahe Ausbringung durch moderne Gülleverteiler stellt sicher, dass weniger Ammoniak verloren geht. Auch die Geruchsbelästigung sinkt deutlich.
  • Windunabhängigkeit: Während veraltete Verfahren bei stärkerem Wind unsaubere Ergebnisse brachten, ist die neuere Technik weitgehend windunabhängig.
  • Abstände: Bei Breitverteilern ist eine Entfernung von mindestens vier Metern zu Gewässern und Feldgrenzen einzuhalten. Noch größer muss der Abstand bei einer Hanglage sein. Dank der bodennahen Gülleausbringung kann der Landwirt auch in Nähe der Feldgrenzen arbeiten.

Ersatzteile für die Gülleausbringung kaufen: Worauf ist zu achten?

Benötigen Sie Zubehör oder Ersatzteile für Ihre Geräte zur Gülleausbringung? Dann ist es wichtig, dass diese kompatibel mit Ihrer Landtechnik sind. Achten Sie etwa bei Andockstationen darauf, dass die Nennweite zu Ihren Anschlüssen passt. Und auch Gülleschieber sowie Rohre und Schläuche passen jeweils nur zu einem bestimmten Anschlussmaß.

Häufige Fragen und Antworten zur Gülleausbringung

Welche Geräte sind für die Gülleausbringung noch erlaubt?

Die Düngeverordnung lässt Geräte für die Gülleausbringung zu, die den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechen. Dazu gehören:

  • Schleppschlauchverteiler
  • Schleppschuhverteiler
  • Injektions- bzw. Schlitzverfahren
  • Gestängeverteiler, die mit mehreren Prallverteilern oder Schwenkdüsen ausgestattet sind (Abstrahlung nach unten)

Kann ich Geräte für die Gülleausbringung selber bauen?

Tatsächlich gibt es im Internet immer wieder spannende Beispiele von Landwirten, die sich selbst einen Gülleverteiler gebaut haben. In einem Beispiel wurde etwa eine alte Sämaschine zu einem Gülleverteiler umgebaut, der die Gülle über die Schleppschare der Sämaschine streifenförmig und bodennah ausbringt. Wer hier ausreichend technisches Geschick an den Tag legt, kann sich angesichts der hohen Anschaffungskosten moderner Technik viel Geld sparen.

Welche Art der Gülleausbringung mindert die Emissionen am stärksten?

Am höchsten sind die Ammoniakemissionen bei herkömmlichen Breitverteilern. Bei Einsatz von Schleppschläuchen liegen die Emissionen rund 30 Prozent niedriger. Noch höher ist die Einsparung an Schadstoffen beim Schleppschuhverteiler. Die höchste Minderung der Emissionen erreichen Sie mit dem Schlitzverfahren.

Ersatzteile und Zubehör zur Gülleausbringung online kaufen

Bei Agrar-Profi24 versorgen wir Sie mit wichtigem Zubehör für Ihre Installation, etwa Güllekompressoren für den Weitertransport des Düngemittels, Manometer zur Druckkontrolle, Siphonabscheider zum Schutz des Kompressors vor eintretender Gülle oder Gülleschieber zur Absicherung und effizienten Nutzung der Anlage.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Wahl des idealen Gülleverteilers oder von Zubehör und Ersatzteilen für die Gülleausbringung? Unser Expertenteam mit langjähriger Erfahrung in der Landtechnik berät sie gerne telefonisch, per Livechat oder per E-Mail.