}

Beschreibung

Air-Injektor Kompakt-Flachstrahldüse IDK 120 POM

aus Kunststoff in versch. Farben

Spritzwinkel: 120°
Werkstoff: POM

Merkmale

  • Luftansaugende Flachstrahldüse
  • Druckbereich:
    IDK 01 bis 03: von 1,5 bis 6,0 bar
    IDK 04 bis 06: von 1,0 bis 6,0 bar
  • Besonders abdriftarm und verlustmindernd im Druckbereich bis 3,0 bar (je nach Größe)
  • Bei Druck über 3,0 bar geringere Abdriftfestigkeit als bei bekannten ID-Düsen, bzw. grob- bis mitteltropfige Spritzcharakteristik
  • Sehr kompakte Abmessungen (Länge: 22 mm)
  • Passend zu Bajonettkappen-Systemen mit SW8
  • JKI-verlustmindernd anerkannt (ehemals BBA)

Anwendungsbereiche

  • Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln und Wachstumsregulatoren
  • Gut geeignet zur Ausbringung von Flüssigdünger (AHL).
    Druckbereich AHL pur:
    IDK 01 bis 03: von 1,5 bis 2,5 bar
    IDK 04 bis 06: von 1,0 bis 2,5 bar 

Vorteile der IDK-Düse

  • Kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Standarddüsen
  • Einteilige Düse mit werkzeuglos abziehbarem Injektor in fixierter, reproduzierbarer Position
  • Geringer Verschleiß sowie Vermeidung von Verstopfungen durch große, seitliche Ansaugkanäle
  • Sehr gute Belagsstruktur und Bestandesdurchdringung
  • Nach »Guter Fachlicher Praxis« Einsatz bis 5 m/s Windgeschwindigkeit und Fahrgeschwindigkeit bis 10 km/h bei niedrigem Druck

erhältlich in den Farben grün, gelb, lila, blau, rot, braun, orange, grau, weiß, hellblau.

 

Produktbeschreibung

Diese Air-Injektor-Kompaktdüse IDK 120 POM besteht aus korrosionsfreiem und langlebigem Kunststoff und ist in vielen verschiedenen Farben in unserem Shop erhältlich. Zur Auswahl stehen die Farben orange, grün, gelb, lila, blau, rot, braun, grau und weiß sowie hellblau.

Sie stammt aus dem Hause Lechler, welches für sein großzügiges europaweites Angebot an verschiedenen Spritzdüsen bekannt ist und bereits über 45.000 verschiedene Varianten anbietet. So gelingt es der Firma Lechler, dass unterschiedliche Flüssigkeiten in der richtigen Form präzise dosiert ankommen, wo sie hinsollen. Ihre Injektionsdüsen kommen an Schneekanonen, in Stahlwerken, auf Kreuzfahrtschiffen, der Industrie und in der Landwirtschaft zum Einsatz. Häufig werden sie auch im Wein- und Obstbau, in Baumschulen oder auch im Zierpflanzenbau angewendet und unterstützt die Erzeuger dort bereits seit Jahren tatkräftig.

Unsere Air-Injektor-Kompaktdüse IDK 120 POM aus Kunststoff besitzt einen Spritzwinkel von 120° und ist im Speziellen eine luftansaugende Flachstahldüse. Ihr Druckbereich beläuft sich auf IDK 01 bis 03 von 1,5 bis 6,0 bar und bei IDK 04 bis 06 von 1,0 bis 6,0 bar.

Die Injektionsdüse von Lechler ist besonders abdriftarm und verlustmindernd im Druckbereich bis zu 3,0 bar, je nach Modell.

Bei einem Druck von über 3,0 bar verfügt die Injektionsdüse über eine geringere Abdriftfestigkeit als bei bekannten ID-Düsen, bzw. grob- bis mitteltropfige Spritzcharakteristik.

Die Air-Injektor-Kompaktdüse IDK 120 POM aus Kunststoff besitzt eine sehr kompakte Bauweise und misst nur 22 mm. Somit ist sie passend für alle Bajonettkappen-Systemen mit einer Schüsselweite von 8 mm. Sie ist nach JKI verlustmindernd anerkannt.

Verwendet wird die Air-Injektor-Kompaktdüse hauptsächlich bei der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln und Wachstumsregulatoren. Zudem eignet sie sich besonders gut für die Ausbringung von Flüssigdünger wie AHL (Ammoniumnitrat-Harnstoff-Lösung).

Die Vorteile unserer Injektionsdüse sind einige. Zum einen ist sie eine sehr kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Standarddüsen. Große seitliche Ansaugkanäle gewähren einen geringen Verschleiß und vermeiden Verstopfungen.

Weitere Details

Fragen zum Artikel

Lechler
LECHLER Air-Injektor-Kompaktdüse IDK 120 POM Kunststoff versch. Farben



Art.-ID 200177
Varianten-ID 1961

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ähnlich

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...