ZUWA Impellerpumpen

Hersteller
Preis

ZUWA Impellerpumpen

sind trocken selbstansaugend bis zu einer max. Tiefe von 3 Metern. Die Impellerpumpe muss vor dem Betrieb nicht gefüllt werden. Behälter können fast bis zum letzten Tropfen entleert werden. Ein kurzzeitiger Trockenlauf bis zu 30 Sekunden schadet der Pumpe nicht.
Durch das flexible Gummilaufrad (Impeller) und die hochwertigen Pumpengehäuse sind die Impellerpumpen sehr unempfindlich gegen Feststoffe im Medium. Flüssigkeiten und die darin enthaltenen Feststoffe werden völlig pulsationsfrei und schonend durch die Pumpe gefördert. Je nach Modell fördern die Pumpen bis zu 730 Liter und können einen maximalen Druck von 5 bar aufbauen.

Pumpentypen

UNISTAR Die Universalpumpe zum Fördern von sauberen oder verschmutzten Flüssigkeiten ohne Abriebstoffe (für Medien, die nicht abrasiv und nicht korrosiv sind)
COMBISTAR Die Pumpe für alle Flüssigkeiten, die auch Abriebstoffe enthalten dürfen. Dieser Pumpentyp bietet eine preiswerte Alternative zur Serie NIROSTAR, um abrasive oder leicht korrosive Medien zu fördern.
NIROSTAR Eine hochwertige Edelstahlpumpe mit vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in der Industrie und im Anlagenbau, insbesondere geeignet für korrosive Medien. 


Nach oben